Kabel oder Bluetooth-Technologie?

Sie haben die Wahl!

Beide Verbindungsarten haben Ihre Vor- und Nachteile, entscheiden Sie selbst:

  Kabel Bluetooth
Verbindungsartschnurgebunden schnurlos
Klangqualitätunbegrenztbegrenzt
Störabstand 1)unbegrenztbegrenzt
HF-Strahlungneinja
Ausfall bei Störsignalenneinja
Bedienungnein ja (paaren, aktivieren)
Wartung/Pflegeneinja (Akku laden)
Reparaturaufwandgeringhoch
Kosten relativgeringhoch

1) Verhältnis zwischen maximalem verzerrungsfreien Signal und Grundrauschen, etc., wichtige Eigenschaft für den Betrieb bei stark unterschiedlichen Umgebungsgeräuschen.

Weitere Hinweise

Wenn Sie die eine oder andere Verbindung lieber preiswert und gut per Kabel herstellen möchten: Kein Problem, alle AKE-Baugruppen sind kompatibel, so können Sie z.B. die Helm-Lautsprecher und das geräuschkompensierte Mikrofon des Bluetooth Helmsets auch über Kabel an der PowerCom-Anlage betreiben. Einfach umstecken und fertig.

Nicht nur das Kabel zum Helm kann durch eine Bluetooth-Strecke ersetzt werden, sondern auch die Verbindung zu anderen Geräten, wie z.B. zum Handy, etc.

Kombinationsmöglichkeiten der AKE Helmsets

Ein-Helm Kommunikation ohne Bordnetz-Steuerelektronik

AKE Helmset - Kabel-Verbindung - Navi 1) 
- Bluetooth-Verbindung -
         
AKE Helmset - Kabel-Verbindung - Handy 1) 
- Bluetooth-Verbindung -
         
AKE Helmset - Kabel-Verbindung - Kombigerät  1) 2) 
- Bluetooth-Verbindung -

Helm zu Helm Kommunikation ohne Bordnetz-Steuerelektronik

AKE Helmset 1 - Bluetooth-Verbindung - AKE Helmset 2

Helm-zu-Helm Kommunikation mit portabler Bluetooth-Sprechanlage

AKE Helmset  - Bluetooth 3) -

AKE
BlueCom
Taschenrepeater

- Kabel   - Taschenradio
oder -Navi
AKE Helmset - Bluetooth 3) - - Kabel   - Handfunkgerät
oder Handy

Motorrad-Entertainmentsystem mit PowerCom-Steuerelektronik

AKE Helmset Fahrer  - Kabel  -

AKE
PowerCom

Motorrad-kommunikations-system

z.B. INNOVA

- Kabel  - Stereo-
Audio 1) 
- Bluetooth 3) - - Bluetooth -
 
- Kabel  - Navi 1) 
- Bluetooth -

AKE Helmset Sozius - Kabel  - - Kabel  - Handy 1) 
- Bluetooth 3) - - Bluetooth -
 
- Kabel  - Funk 1) 
- Bluetooth -

AKE Helmset
3. Helm
- Kabel  - - Kabel  - Kombigerät
1) 2)
- Bluetooth 3) - - Bluetooth -
  1. Für die Bluetooth-Verbindung benötigt das verwendete Gerät eine genormte Bluetooth-Schnittstelle.
  2. Kombigeräte mit Handy, Audio und Navi, wie PDAs, TomTom Rider, Garmin Zumo, etc.
  3. Die Bluetooth-Übertragung zum Helm erfolgt aus technischen Gründen per Headsetprofil.